Monat: Juni 2022

Warum Shit manchmal Gold wert ist: Die 2 Phasen erfolgreichen Schreibens

„Blöd.“ „Langweilig.“ „Interessiert doch eh keinen!“ „Wer soll das lesen?“ „Wolltest wohl mal wieder besonders originell sein, was?“ Wer kennt sie nicht, die inneren Stimmen, die sofort zur Stelle sind, sobald man sich hinsetzt und an seinem Buch schreiben will, einem Blogbeitrag, einer Präsentation oder einem Vortrag. Der innere Kritiker oder „Schreibe-Hund“ ist manchmal schneller …

Warum Shit manchmal Gold wert ist: Die 2 Phasen erfolgreichen Schreibens Weiterlesen »

Das eigene Buch starten: Vom Vollgas im Nebel und brennenden Hütten

Ich hatte mal eine Kursteilnehmerin, die wunderschöne Haiku-Gedichte schrieb. Sie sagte: „Ich muss immer erst putzen, bevor ich schreibe. Wenn mein Mann abends von der Arbeit nach Hause kommt und sieht, wie das Waschbecken im Bad aussieht – das geht nicht. Ich muss erst putzen, dann schreibe ich.“ Immerhin schrieb sie! Und genau darum geht …

Das eigene Buch starten: Vom Vollgas im Nebel und brennenden Hütten Weiterlesen »

Affenpipi! Schreibe für deine idealen Leser und Kunden – für niemanden sonst

Es gibt Menschen, deren Beruf es ist, einen Eimer über ihren Kopf haltend unter Bäumen zu stehen. Auf diesen Bäumen sitzen Affen, deren Urin es einzufangen gilt. Ein schwieriges Unterfangen, denn man muss zur rechten Zeit am rechten „Örtchen“ sein – und dieses Örtchen hat viele Zweige und Äste. Ist man zu spät, hält man …

Affenpipi! Schreibe für deine idealen Leser und Kunden – für niemanden sonst Weiterlesen »

Scroll to Top